Geschichte

Geschichte der Lange Gasse 31

Das Café Namenlos befindet sich in den Räumlichkeiten des ersten Kaffeehauses der Wiener Josefstadt.

Wirklich?

Ja. 1720 gründete Johann Baptist Sailer in der Lange Gasse 31 das erste Josefstädter Kaffeehaus unter dem Namen „Zum weißen Schwan“.

Da der achte Wiener Gemeindebezirk, auch bekannt als die Josefstadt, bis 1850 ein Vorort von Wien war, und somit eben nicht zu Wien gehörte, befindest du dich heute in den Räumen des ältesten Kaffeehauses.

%d Bloggern gefällt das: